Home  |  Profil  |  Referenzen  |  Presse  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum

Unsere Leistungen:
für Modernisierer
   › Vor Ort Energieberatung
   › Thermografie
   › Blower-Door-Test
   › KfW - Förderungen
   › Der Energiepass kommt
   › Beratung der
     Verbraucherzentrale
   › Baupysikalische
     Untersuchungen
   › Erneuerbare Energien
für Hauskäufer
für Bauherren
für Kommunen
   und Gewerbe

  
Blick ins Unsichtbare
  


Die Thermografie macht sichtbar, was das Auge nicht zu sehen vermag. Die fein kalibrierten Meßsysteme erkennen selbst geringste Temperaturunterschiede. Daraus entsteht die Möglichkeit, Bauteile am Gebäude zerstörungsfrei zu untersuchen.

Die Aufnahmen entlarven alle Fehlstellen im Wärmeschutz des Gebäudes, z.B. ungünstige Bauteilanschlüsse oder Dämmschichten im Dach, die wegen wiederkehrender Durchfeuchtung zusammengesackt sind. Wärmebrücken in Form von auskragenden Balkonplatten, Fensterstürze, Kellersockel und Rollladenkästen werden durch die Infrarot-Thermografie sichtbar.

Neben diesen Anwendungen können per Thermografie aber auch verdeckte Bauteile sichtbar gemacht werden, ein überputztes Fachwerk wird so im Handumdrehen sichtbar. Weitere nützliche Anwendung ist das zerstörungsfreie Auffinden von Leckagen, beispielsweise bei einer defekten Heizungsrohrleitung in der Wand.

Bitte beachten Sie: Thermografische Aufnahmen zur Visualisierung der Energieverluste durch die Gebäudehülle sind in der Regel auf die Heizperiode beschränkt, da die Temperaturdifferenz zwischen beheiztem Wohnraum und Umgebungstemperatur wenigstens 13 Grad betragen sollte.



Hier finden Sie alle Fördermittel für ihr Bauvorhaben.

Hier können Sie direkt ein unverbindliches Angebot anfordern.
Energieagentur Rhein-Main     Dietesheimerstr.32      63073 Offenbach